Haushaltshilfe

Wow! 45 Minuten für Abwaschen, Wäsche aufhängen, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.

Alles Sachen, wo ich heute den ganzen Tag für gebraucht hätte, mit Pausen machen und innere mentale Hürden überwinden müssen.

Das entlastet mich so unglaublich. Jetzt sitze ich hier und weiß, ich muss heute nur noch die Kartoffelsuppe kochen und in den nächsten zwei Tagen einmal um die Ecke ein paar Sachen einkaufen. Ansonsten kein Druck etwas schaffen zu müssen und kein Kampf gegen Erschöpfung.

Ich darf es mir gut gehen lassen. Kann versuchen schöne Sachen zu machen, mit der Kraft die da ist.

Danke!!! ❤

3 Kommentare zu “Haushaltshilfe

  1. Das klingt wirklich traumhaft. Ich brauche auch mehrere Stunden diese Aufgaben zu schaffen. Versuche es immer alleine. Weiß gar nicht, ob es in Österreich möglich wäre solche Hilfe zu bekommen. Schön für dich. Das hast du dir verdient. 🙂

  2. suchtfreiezone sagt:

    Freu mich total für dich! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..