Gedanken während des Gebets und der Meditation

Nicht nur ich gebe mich hin. Auch das was da ist, gibt sich an mich hin.

Ich muss immer wieder weinen, wenn ich wahrnehme, dass ich keine Kontrolle habe, dass alles geschieht.

 

2 Kommentare zu “Gedanken während des Gebets und der Meditation

  1. Ein wunderschönes Herbstfoto hast Du da mit uns geteilt ❤ Wenn ich nicht zur Ruhe komme, greife ich diese Idee als Achtsamkeitsübung mal auf 😉

    Auch Deine Zeilen kommen mir bekannt vor …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.